Konzerte




Vergangene Konzerte

fluchtpunkt T O T A L E
Ein politisches Neue Musik-Projekt

Abschlusskonzert

Samstag, den 09. November 2019 | 18.00Uhr
UJZ Korn | Kornstraße 28-30 | 30167 Hannover

Mit den Schülerinnen und Schülern des ENSEMBLE WIDERSPRUCH

"Projekt Collage" von Tatjana Prelević

"Different Trains" von Steve Reich

Eintritt frei - eine Veranstaltung der Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover -


Kammerkonzert "KALEIDOSKOP"

Sonntag, den 20. Oktober 2019 | 17.00Uhr
Bürgerhaus Mindersbach | 72202 Nagold-Mindersbach

...mit Werken u.a. von Bach, Haydn und Piazzolla

Eintritt: 10€ | Mitglieder der AG schönes Dorf 5€ | Schüler und Jugendliche frei

weitere Infos: www.agsd-mindersbach.de 


Kammerkonzert "KALEIDOSKOP"

Samstag, den 19. Oktober 2019 | 19.00Uhr
Altstadtkirche | Abnobastr. 3 | 75175 Pforzheim

...mit Werken u.a. von Bach, Haydn und Piazzolla

Eintritt: 12€ | ermäßigt 6€


Kammerkonzert "Auf nichts war Verlass. Nur auf Wunder."

Sonntag, den 14. Juli 2019 | 17.00Uhr
Kloster Maria Lind | 52525 Waldfeucht (Braunsrath)

Werke von Beethoven, Vrebalov und Dvorák

Eintritt frei


Kammerkonzert "Auf nichts war Verlass. Nur auf Wunder."

Samstag, den 13. Juli 2019 | 18.00Uhr
Evangelische Kirche Linnich | 52441 Linnich

Werke von Beethoven, Vrebalov und Dvorák

Eintritt frei


Kammerkonzert "Auf nichts war Verlass. Nur auf Wunder."

Sonntag, den 05. Mai 2019 | 18.00Uhr
Burgheimer Kirche | 77933 Lahr

Werke von Beethoven, Vrebalov und Dvorák

Eintritt frei


"Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze"

Musikalische Andacht mit Worten von Pfarrerin Heike Meder-Matthis

Freitag, den 19. April 2019 | 15.00Uhr
evangelische Stephanuskirche | 70565 Stuttgart-Dürrlewang

Eintritt frei


Musikalischer Gottesdienst zum Karfreitag

Freitag, den 19. April 2019 | 10.00Uhr
Marienkapelle Kloster Hirsau | 75365 Calw-Hirsau

Eintritt frei


Kammerkonzert "Sehnsucht nach dem Anderswo"

Samstag, den 13. Oktober 2018 | 19.30Uhr
Marienkapelle Kloster Hirsau | 75365 Calw-Hirsau

Werke von Mozart, Schubert und Dvorák

Eintritt 12 € | ermäßigt 6€


Kammerkonzert "Sehnsucht nach dem Anderswo"

Sonntag, den 14. Oktober 2018 | 17.00Uhr
Altstadtkirche | Abnobastr. 3 | 75175 Pforzheim

Werke von Mozart, Schubert und Dvorák

Eintritt 12 € | ermäßigt 6€


"Zeug? - Werk!" Heiderauschen 2018 

 Samstag, den 15. September 2018 | 20.00Uhr
Langhaus Uelzen/ Oldenstadt | Am Alten Kreishaus 1 | 29525 Uelzen

Werke von Brahms, Prelevic und freie Improvisation

Eintritt 10 € | Kinder u. Jugendliche unter 18 frei
https://www.musik21niedersachsen.de/veranstaltung/heiderauschen-2018-zeug-werk


Muse Festival Hannover 

Donnerstag, den 13. September 2018 | 20.00 Uhr
UJZ Korn | Kornstraße 28 - 30 | 30167 Hannover  

Werke von Schubert, Brahms, Prelevic und Danish String Quartet 

Eintritt frei
https://www.muse-inspirationweeks.de


Sommerkonzert

Sonntag, den 19. August 2018 | 17.00 Uhr
Evangelische Kirche Linnich | Alter Markt 8 | 52441 Linnich 

Werke von Schubert, Brahms und Haydn

Eintritt frei

Kammerkonzert

Sonntag, den 10. Juni 2018 | 18.00 Uhr
St. Lucas Gemeinde | Corviniusplatz 2 | 30982 Pattensen 

Werke von Schubert, Brahms, und Haydn

Eintritt 10€ | ermäßigt 5€


InnenAnsichten - Konzert mit Kafka

Samstag, den 05. Mai 2018 | 19.30 Uhr
Café Nanas | Maschstr. 22-24 | 30169 Hannover

Als besondere Persönlichkeit der europäischen Literatur offenbarte Franz Kafka nur sehr spärlich einen Einblick in sein Inneres. Die besondere Nähe zur Schwester erlaubte dem Schriftsteller ein Leben vom »Gassenfenster« aus, wobei die Schwester einige Lebenserfahrungen »an seiner Statt« machen durfte. Diese »Aufgabenteilung« ermöglichte diesem ungewöhnlichen Paar, sich als »Ganzes« durch das Leben des anderen wahrzunehmen.
Im Besonderen geht es neben der »Klang-Aussage« auch um die »Klang-Aussprache«. Alle Musiker handeln als Protagonisten eines Kommunikationsprozesses. Sie sind dabei nicht nur die Ausführenden der musikalischen Ideen, sondern vielmehr deren Darsteller. Das Konzert steht an der Grenze zwischen visueller und akustischer Performance. Diese Grat-Wanderung zwischen ästhetischer Codierung und sinnlicher Wahrnehmung unternimmt das Konzert, wobei die Sprache Kafkas eine ideale Vorlage bietet.
---
PROGRAMM
Text von Franz Kafka (*1883) - "Gassenfenster"
György Kurtag (*1926) - "Kafka Fragmente" Op. 24 für Sopran und Violine (Auswahl)
Tatjana Prelevič (*1963) - "LAUTBILD" (UA) Drei Trios für Sopran, Tenor und Violine über Fragmente aus Franz Kafkas "Briefe an Ottla und die Familie" und "Verwandlung"
Tatjana Prelevič (*1963) - Streichquartett "Mors certa, hora incerta" (mit Klangeinspielungen)
---

mit:
Jutta Rübenacker · Violine
Veronika Schäfer · Sopran
Sara Zwingmann · Sopran
Pablo Carra · Tenor
Lev Semenov · Sprache
Philipp Henkel · Tonregie
Grazyna Przybylska-Angermann · Regie
Tatjana Prelevič · Komposition

https://www.musik21niedersachsen.de/veranstaltung/innenansichten-konzert-mit-kafka